In the Name of Scheherazade or the First Beer Garden in Tehran

Die iranische Filmerin Narges Kalhor (35) lebt in München und erzählt eine Geschichte zwischen Realität und Traum. Sie lehnt sich an die legendären Geschehnisse aus «1001 Nacht» an und spannt so einen erzählerischen Bogen. Kalhor verfolgt die Idee einer iranischen Bierbrauerin, die einen Biergarten in Teheran eröffnen möchte. Dabei stossen die Filmerin und die Bier-Initiantin auf Widerstand bei Fernsehredaktoren in Deutschland und bei Behördenvertretern im Iran. Kann das gutgehen?

Kinostart: 06.02.2020

Genre: Dokumentarfilm

Deutschland 2019

Länge: 75 Min.

Regie: Narges Kalhor

Im Kino

Basel Stadtkino Basel (29.02.2020 - 29.02.2020)

Klostergasse 5
4051 Basel

Diese Woche
Di
25.02
Mi
26.02
Do
27.02
Fr
28.02
Sa
29.02
So
01.03
Mo
02.03
Di
03.03
Mi
04.03
Do
05.03
Fr
06.03
Sa
07.03
So
08.03
Mo
09.03
22:15
Nächste Woche

Kino suchen

Filme am...

Diese Woche
Nächste Woche