Das schweigende Klassenzimmer

1956: In Westberlin sehen zwei Abiturienten aus der DDR die Wochenschau und erfahren, wie es um den Aufstand der Ungarn gegen die sowjetischen Besatzer wirklich bestellt ist. Wieder zuhause in Stalinstadt organisieren sie innerhalb ihrer Klasse eine solidarische Schweigeminute für die Opfer des Aufstands. Doch diese Geste, diese politische Geste, sorgt für mehr Aufmerksamkeit, als sie erwartet hätten. Der Volksbildungsminister verurteilt die Aktion als konterrevolutionär. Wenn die Rädelsführer nicht benannt werden, wird, so droht er, die ganze Klasse von der Ablegung des Abiturs ausgeschlossen

Kinostart: 19.04.2018

Genre: Drama

Deutschland 2018

Länge: 111 Min.

Regie: Lars Kraume

Im Kino

Dieser Film läuft zur Zeit in keinem unserer Kinos

Kino suchen

Filme am...

Diese Woche
Nächste Woche

Trailer des Tages